Close mobile menu SCHLIESSEN

Litens-Haus


Timisoara’89 (https://timisoara89.ro) mit Sitz in Rumänien ist eine Stiftung, die unterprivilegierten Mitgliedern der Gesellschaft, die von Armut, hohem Alter, fehlender familiärer Unterstützung, Verletzungen oder Verlust durch Katastrophen betroffen sind, Häuser zur Verfügung stellt. Mitten beim Bau ihres sechsten Hauses haben die Begünstigten aufgrund der Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie das Projekt verlassen.

Was als Bitte der Stiftung um Hilfe begann, entwickelte sich schnell zu einem inspirierenden Moment der Teamarbeit, als sich das Team Litens entschloss, dieses Projekt zu übernehmen – und damit die bisher komplexeste karitative Initiative von Litens. In nur vier Wochenenden haben fast 20 Litens-Mitarbeiter in Rumänien ihre Hände, Fähigkeiten, Zeit, Beiträge und Seelen für den Bau dieses Hauses eingesetzt. Für das Litens-Team erwies sich dieses Projekt als weitaus einflussreicher als jede andere Teambuilding-Aktivität, da sie durch diese lohnende Erfahrung mehr über die Stärken des jeweils anderen lernen und zusammenwachsen konnten.

Wir sind so stolz darauf, dass unser Team in Rumänien einen so großen Einfluss erreichen konnte! Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr über dieses herzerwärmende Projekt.

ZURÜCK ZU NACHRICHTEN